ALCHEWAT HYDRO

Mit dem ALCHEWAT HYDRO kann in verschlammten und korrosionsgeplagten Heizkreisläufe, Kühlkreisläufe sowie Prozesswasser von Gewerbe und Industrie eingesetzt werden.
Unterschieden wird in der Rohrleitungsgröße bis 50mm (2“) und ab 50-200 mm (2“-8“).

0,00 

Auswahl zurücksetzen

Artikelnummer: 123125 Kategorie: Schlagwörter: , Product ID: 1725

Beschreibung

Durch ALCHEWAT HYDRO, einem Wasserstrukturierungsgerät und Kalkbehandler, bekommt das Wasser seine ursprüngliche natürliche Information zurück. Die Erfolge waren stets verblüffend: Das verunreinigte und meist übelriechende Heizungswasser wurde wieder heller und weitgehend geruchsneutral. Biofilmbildungen und Verschlammungen konnten eingedämmt, die Korrosivität gesenkt und stabilisiert werden. Heizungsrohre, Radiatoren sowie Boden- und Wandheizungen blieben durchgängig.

Zusätzliche Information

Größe

bis 50mm (2"), ab 50-200 mm (2“-8“)

Montage

Das Gerät kann auf allen Rohrmaterialien befestigt werden, es genügt nur ein 10 bis 20cm freies Rohrstück. ALCHEWAT wird idealerweise hinter Wasseruhr, Druckminderer und Filter befestigt. Bei einer Warmwasservitalisierung wird das Gerät nach dem Boiler-Ausgang montiert. ALCHEWAT kann selbst und ohne Eingriff ins Leitungsnetz montiert werden.

Funktionalität

Durch das Schwingungs- und Resonanzspektrum wird die Molekularstruktur des Wassers günstig beeinflusst und verändert. Das Gerät benötigt keinen Strom, keinerlei Chemie, ist wartungsfrei und wirkt weder magnetisch noch elektrisch.

ALCHEWAT by Lorenz Puff

Business Administration and Direction
Telser Galerie 11/3
I-39100 Bozen | Balsan/Bulsan | Bolzano
South Tyrol - EU

ALCHEWAT by Lorenz Puff

Supplier access
Ebner Technology KG | Abteilung ALCHEWAT
Kreuzweg 39 | I-39057 Eppan an der Weinstraße | Südtirol | EU

ALCHEWAT © 2022. All rights reserved.